Moderator: RevPiModIO

 
tioan
Topic Author
Posts: 1
Joined: 09 Jun 2021, 23:28

Erweiterung des MQTT Exports von DigitalINputs

10 Jun 2021, 00:04

Hallo zusammen,

ich nutze aktuell einen RevPi Core 3 + RevPi DIO mit einigen angeschlossenen Taster und lasse mir diese per mqtt exportieren, hier schon einmal vielen Dank für das super Projekt.

Für eine deutlich flexiblere Nutzung der Taster zur Smarthome-Steuerung wäre es super wenn REVPIPYLOAD bestimmte "Betätigungsmuster" des Tasters erkennen und diese per mqtt exportieren könnte.

Ein Vorbild wären hier z.B. Aqara Opple Taster Zigbee Taster welche Geräteintern eine 1x, 2x oder 3x drücken des Tasters sowie das gedrückt halten und loslassen des Tasters erkennen und dies jeweils per Zigbee exportieren.

Wäre es möglich REVPIPYLOAD so zu erweitern dass basetopic/event/pictory_ioname nicht nur eine 1 sendet sondern zb. auch die folgenden Werte:

single
double
triple
hold
release

Wenn ja, wo müsste man ansetzen um eine solche Funktion realisieren zu können?
 
User avatar
Steven
Posts: 23
Joined: 29 Mar 2019, 12:01

Re: Erweiterung des MQTT Exports von DigitalINputs

28 Jul 2021, 22:32

Moin,
ich weiß nicht ob NodeRED schnell genug ist. In der Regel ist es aber schon schneller als ein Mensch die Tasten drückt ;)

Als Idee könntest du die Inputs doch über MQTT in NodeRED empfangen und die Latenzen messen.
Dann versuchst du mit einem Delta von ein paar Millisekunden die Events zu erkennen.

Im Pictory müsstest du denke ich auch mal nach dem Entprellen bzw. Pullup Wiederstand schauen nicht das hier zu viel Latenz hinzukommt und dein NodeRED Algorithmus die Events nicht sauber erkennen kann.

Hast du das mal probiert?

Who is online

Users browsing this forum: Ahrefs [Bot] and 1 guest